Ferienhaus Micki in Tschechien


 

Sind Sie übergewichtig? Was ist Ihr  ideales  Körpergewicht? Berechnen Sie Ihren BMI, den Body Mass Index
 

  • Wie nehme ich auf gesunde Weise ab?


 
Testen Sie hier, ob Sie übergewichtig sind. Berechnen Sie dazu Ihren BMI-Wert Viele Menschen nehmen fälschlicherweise an, dass sie übergewichtig sind, obwohl dies vom medizinischen Standpunkt aus gar nicht der Fall ist. Der eigene Körper sollte durchaus einen ausreichenden Fettanteil besitzen:

  • Acht bis zehn Prozent der Körpermasse von Männern sollte idealer weise aus Fett bestehen.

  • Bei Frauen sollte dieser Wert etwa bei 20 bis 25 Prozent liegen.

Der Körper braucht Fettgewebe als Energiespeicher. Dabei gilt jedoch wie so oft: Zu viel ist schädlich und kann zu schwer wiegenden Langzeitfolgen führen. Eine Möglichkeit für die Bestimmung, ob man unter-, über-, oder normalgewichtig ist, ist der so genannte BMI (Body-Mass-Index)-Test.

Man kann seinen BMI selbst bestimmen. Er sagt etwas über den Zusammenhang zwischen Ihrem Gewicht und Ihrer Körpergröße aus.

Mit Vitaminen kann man gegen den Haarausfall vorgehen, entdeckten australische Wissenschaftler. Auch Übergewicht kann zu Haarausfall führen. Deshalb machen sie diesen Test.
Geben Sie Ihr Gewicht in kg an
Geben Sie Ihre Größe in cm an
Ihr BMI-Wert ist :

 

Hier sehen Sie Ihren optimalen BMI-Wert (Body-Mass-Index)

Alter Untergewicht (Sie sollten zunehmen) Gesunder Bereich Übergewicht (erhöhte Sterblichkeit) Fettleibigkeit (markant erhöhte Sterblichkeit)

Über 35 Jahre

BMI unter 19 BMI: 19 - 26 BMI: 27 - 30 BMI über 30

18 - 34 Jahre

BMI unter 19 BMI: 19 - 24 BMI: 25 - 30 BMI über 30

Bei Männern liegt der Normalwert des BMI zwischen 20 und 25, bei Frauen zwischen 19 und 24. Natürlich sind Menschen unterschiedlich gebaut (Knochenbau usw.), deshalb gibt es auch einen gewissen Spielraum, in dem sich der BMI-Wert bewegen kann. Wenn Ihr Wert jedoch über 25 - 27 liegt, sollten Sie abnehmen, damit Sie keine gesundheitlichen Schäden davontragen.

Übergewicht kann u. a. Diabetes, Herzleiden, Krebs und erhöhten Blutdruck  zur Folge haben.  Wenn Ihr BMI-Wert über 30 liegt, so ist eine medizinische Indikation für eine Gewichtsreduzierung angezeigt.

Beachten Sie bitte: Der BMI-Wert gilt nicht für Bodybuilder, da deren Muskelmasse das BMI-Ergebnis verfälscht. Ebenso können Personen mit einem starken Knochenbau und ohne sichtbare Fettleibigkeit einen höheren BMI-Wert haben als in der Tabelle angegeben.


Wie nehme ich auf gesunde Weise ab?

Buchen Sie das Ferienhaus "Micki" und nutzen Sie die Umgebung für umfangreiche Wanderungen ....     ;-), zum Beispiel zu dieser Wanderung

Auch wenn Sie nur ein paar Kilo abnehmen: Jedes Kilogramm, das Sie verlieren, nützt langfristig Ihrer Gesundheit.

Wichtig für Ihr Herzinfarktrisiko ist auch, ob Sie bezüglich Ihrer Fettverteilung eher dem gefährlichen Apfeltyp oder dem weniger gefährlichen Birnentyp zuzuordnen sind.

Auf unserer Seite finden Sie keine Informationen zu Treppenlifts, weil Sie zu schwer sind, die Treppe allein hinauf zu gehen und zu Haarausfall, wofür Sie in der Regel nichts können. Vitamine und Jogging könnten vielleicht beim Abnehmen helfen. :-)

Sind Sie von dem Ergebnis enttäuscht...?  Tun Sie sich etwas Gutes und schauen Sie bei unserer Spaßseite vorbei um sich etwas aufzumuntern.
 
Übergewicht ist also nicht gleich Übergewicht (Apfel oder Birne), deshalb noch ein Check ...
 

von  www.netdoktor.de