Ferienhaus Micki in Tschechien


Betrug im Ambama-Sony-Hitachi-Fuji-Olympus-Shop in Puerto de Santiago auf Teneriffa

   
Betrug im Ambama-Sony-Hitachi-Fuji-Olympus-Shop in Puerto de Santiago auf Teneriffa
 

Attention, the Indians in this shop are sharks! If You think, that You was deceived, call police. You must get on the phone and dial 112. Comment situation and all will be well. Good luck!
 

Wir wollen Ihnen hier nicht unsere Blödheit beschreiben, wodurch wir beinahe 185,- EUR verloren hätten, sondern Sie nur vor diesem Elektronikladen in Puerto de Santiago neben dem Netto-Supermarkt am Playa de la Arena warnen. Dieses auf den Fotos gezeigte Geschäft betreiben 2 Inder, die kaum deutsch sprechen und durch ernorme Preisnachlässe Ihnen dennoch überteuerte Billigware andrehen. Sie haben noch ein zweites Geschäft, ca. 100m weiter.

Am besten, Sie machen einen weiten Bogen um diesen Laden und gehen gleich auf die andere Straßenseite, wo man einen schönen Ausblick auf den schwarzen Sandstrand hat.

Falls es schon zu spät ist und Sie auf diese Verbrecher reingefallen sind, verlangen Sie Ihr Geld zurück und drohen Sie, die Polizei zu rufen (vielleicht erinnern sie sich noch an uns und es hilft), falls sie hart bleiben, rufen Sie aus einer Telefonzelle vor dem Laden kostenfrei die 112 an, verlangen Sie die Polizei und jemanden der deutsch spricht und erklären Sie alles. Bei uns war nach nicht einmal 10 Minuten die Polizei da und hat alles perfekt geregelt.

Linktipps:

 
Hier sehen Sie das erste "Geschäft" das andere kommt knapp 100 m später auf derselben Seite. Wir haben erst den Zusammenhang beider Läden am Abreisetag entdeckt und konnten es nicht mehr fotografieren.

PIC_0062.jpg (33176 Byte)

PIC_0063.jpg (35923 Byte)

PIC_0068.jpg (33413 Byte)

PIC_0071.jpg (32400 Byte)

Hier die Telefonzelle vor dem Netto-Markt aus der wir die Polizei anriefen.

inder_und_ich.jpg (36696 Byte)

Hinter dem Ladentisch der jüngere der beiden Inder, der Chef.


Wie wir von der Polizei erfuhren, bekam er eine Anzeige, weil bei der Gelegenheit noch andere Unregelmäßigkeiten entdeckt wurden. Beispielsweise hatten die ausgestellten Geräte keinerlei Preisangabe.
Es stand dort nur überall -30% oder -50%.

Es gab auch kaum original verpackte Ware. Alle Schachteln waren schon geöffnet.

Ein anderer Kunde in dem Laden, der Probleme mit einer Karte für den Fotoapparat hatte und nicht weiter kam, sagte nur: "Ich hätte es wissen müssen... Hier habe ich schon einmal einen Rasierapparat gekauft..."

Also, seien Sie vorsichtig!

Womit ich Probleme hatte?
Ich kaufte eine 8 GB HD-SD-Karte aus Taiwan (Sharpixel) für 185,- EUR (herunter gehandelt von 240,- EUR) und eine Kamera Toshiba Camileo für 140,- EUR (getauscht gegen vorher für 100,- EUR gekaufte Kamera von Sharpixel aus Taiwan und statt 70,- nur 40,- EUR zugezahlt). Bezahlung per Visa-Card.
Die Karte konnte ich mit Hilfe der Polizei zurückgeben, die Kamera habe ich behalten. Da merkte ich erst zu Hause, als die Seriennummer sich abgriff, dass das wahrscheinlich auch eine Kopie aus Taiwan oder woanders her war....  Ich schäme mich so dafür... :-)  
Dies geschah am 3. April 2009, meinem Geburtstag.

Die Anschrift des Ladens:
Foto Ambama
AV Marítima, 41 - Pto Santiago
38683 Santiago del Teide (Tenerife)
Teléfono: 922868034

beleg.jpg (46093 Byte)

Hier der Beleg, den der "Chef-Inder" unter Druck des Polizisten ausstellen musste, als Sicherheit dafür, dass die Rücküberweisung per Visa-Card korrekt ausgeführt wurde.

    

Der Vollständigkeit halber hier noch ein Foto von der Kamera, die ich leider behalten habe. Sie hat mich 140,- EUR gekostet und ich weiß nicht, was sie wirklich wert ist. Fast alles ist perfekt gemacht, aber eben aus TAIWAN oder wer weiß woher.

Die Verpackung (war allerdings schon geöffnet), das Handbuch, das Zubehör, die Kamera selbst, die Software darauf, alles schien ok.

Der zweite Inder schwärmte: "It is very very high quality....!!"

 

Dass da etwas nicht stimmt, ist mir an der außen angebrachten Seriennummer, die ja vorerst durchaus Vertrauen erweckte, aufgefallen. Schon im Flugzeug merkte ich, dass sie sich mit dem Daumen abwischen ließ...

toshiba.jpg (25911 Byte)
 


Attention, the Indians in this shop are sharks! If You think, that You was deceived, call police. You must get on the phone and dial 112. Comment situation and all will be well. Good luck!


 

 

CZ News

 


Micki   (C) copyright 2007   www.ferienhaus-micki-tschechien.de  Teneriffa Puerto de Santiago Ambama-Shop

x?x